Biovène
Biovène Barcelona ist ein spanischer Kosmetikhersteller, der hochwertige Kosmetikprodukte mit natürlichen Inhaltsstoffen entwickelt. Alle Biovène Produkte bestehen aus natürlichen und hochwertigen Rohstoffen direkt aus der Natur, sind klinisch und dermatologisch getestet und enthalten umweltfreundliche und biologisch abbaubare Verpackungen.

Folgende Merkmale zeichnen die Biovène festen Shampoos & Conditioner aus:

- sulfatfrei - frei von SLS/SLES
- parabenfrei
- silikonfrei
- plastikfrei
- palmölfrei
- tierversuchsfrei
- pH-neutral
- geeignet für alle Haartypen
- geeignet für die Reise durch handliche Größe
- lange Haltbarkeit - 3 Jahre ungeöffnet, 1 Jahre geöffnet
Sortieren nach

Biovène

Inhalt:

  1. Warum Haarseife statt Shampoo?
  2. Wie verwende ich die Biovène Haarseifen?
  3. Wie oft kann ich die Haare mit der Biovène Haarseife waschen?
  4. Welche Biovène Haarseife eignet sich für welchen Haartypen?
  5. Welche Inhaltsstoffe sind in den Biovène Haarseifen enthalten?

Warum Haarseife statt Shampoo?

Im Gegensatz zu herkömmlichen Shampoos sind Haarseifen in keinen Plastikflaschen verpackt und sind dadurch biologisch abbaubar und viel umweltfreundlicher als herkömmliche Shampoos. Durch die Verwendung von Haarseifen kann somit Plastikmüll reduziert werden.
Zudem sind in sehr vielen Shampoos Sulfate, Parabene und Silikone enthalten, die die Haare und die Kopfhaut schädigen können. Im Gegensatz dazu besteht der Großteil der Haarseifen aus Pflanzenölen, wie Kokosöl, Zitrusöl oder Arganöl. Haarseifen bestehen somit nur aus natürlichen Inhaltsstoffen und keinen chemischen.

Wie verwende ich die Biovène Haarseifen?

  1. Halten Sie die Haarseife unter fließendes Wasser.
  2. Verteilen Sie die Haarseife direkt im nassen Haar bis die Seife zu schäumen beginnt. Sie können aber auch die Seife zuerst in den Händen verteilen und dann anschließend im nassen Haar auftragen.
  3. Spülen Sie anschließend Ihre Haare gründlich aus. Bei Bedarf können Sie den Vorgang wiederholen.
  4. Nachdem Sie Ihre Haare mit dem festen Shampoo gewaschen haben, tragen Sie den dazu passenden Conditioner von oben nach unten in wenigen Zügen auf. Lassen Sie den Conditioner kurz einwirken und spülen Sie anschließend Ihre Haare gründlich aus.
Biovene-Haarseifen-Anwendung-der-Haarseife

Hinweis: Bei der Haarwäsche mit Haarseifen spielt die Wasserhärte auch eine große Rolle. Je mehr Kalk im Wasser enthalten ist, desto schwieriger wird die Pflege mit festen Shampoos oder Conditionern. Denn durch die Verbindung von Wasser und Kalk entsteht sogenannte Kalkseife. Kalkseife sind weiße Flocken, die dazu führen, dass die Haare rau werden.

Wie oft kann ich die Haare mit der Biovène Haarseife waschen?

Das kommt vorwiegend auf die Haarlänge und die Haardichte an. Sie kommen aber mit einer Haarseife für ca. 15 bis 20 Haarwäschen aus.

Welche Biovène Haarseife eignet sich für welchen Haartypen?

Grundsätzlich eignen sich die Biovène Haarseifen für alle Haartypen. Sie können auch bei gefärbten und behandelten Haaren angewendet werden. Es gibt jedoch 5 verschiedene Sorte, die jeweils für verschiedene Haarbedürfnisse entwickelt wurden.

  • Biovène Damage Control: für stumpf aussehendes Haar
  • Biovène Moisture Volume: für kraftloses und dünnes Haar
  • Biovène Clear Protect: für strukturgeschädigtes Haar
  • Biovène Hydrate Repair: für geschädigtes und trockenes Haare
  • Biovène Nourish Restore: für glanzloses Haar

Welche Inhaltsstoffe sind in den Biovène Haarseifen enthalten?

Die Biovène festen Shampoos und festen Conditioner bestehen ausschließlich aus natürliche Inhaltsstoffe und enthalten somit keine Sulfate, Parabene oder Silikone. Der Großteil der Haarseifen besteht aus natürlichen Ölen, wie Kokosöl, Macadamiaöl, Arganöl, Lavendelöl, Grapefruit-Öl und Zitronenöl. Zudem sind die Haarseifen mit Sheabutter und Bienenwachs angereichert.
Die verwendeten Rohstoffe sind wirksam und die Haarseifen wurden klinisch und dermatologisch getestet.