Denman Jack Dean Haarwasser American Bay Rum

Marke:
Denman Jack Dean
Inhalt:
250 ml
Verfügbarkeit:
lagernd (nur noch 1 Stück)
Lieferzeit
2-5 Tage
13,90
ab 45,- versandkostenfrei nach Österreich
Preise in Euro. Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Das authentische, aromatische Jack Dean Haarwasser American Bay Rum ist ein klassisches Haarwasser mit Gewürznelkenaroma. Das Haarwasser wird aus einem würzig-warmen Aufguss von Lorbeerblättern und Nelken gewonnen, verfeinert mit den zarten Tönen von süßen Orangen und Basilikumöl.

Das Jack Dean Sortiment



Die Jack Dean-Kollektion ist ein Komplettpaket für die Reinigung, Pflege und das Styling des Haars speziell für Männer. Die Kollektion enthält auch klassische Haarwasser wie Eau de Quinine, Eau de Portugal und American Bay Rum, die den Duft des goldenen Zeitalters der Reise und des Abenteuers einfangen.

Der legendäre Jack Dean



Pionier, Abenteurer, Philosoph, Erfinder, Unternehmer, technischer Berater und Autor - Jack Dean wurde im Jahre 1894 als "John Denman Dean" im nordirischen Cushendall geboren. Er verließ mit 14 das Elternhaus und arbeitete auf See, wo er schließlich zum Oberingenieur auf seinem Schiff avancierte. Er wanderte nach Südafrika aus, wo er mehr als 20 Jahre lang für General Motors tätig war. Wenn er nicht im Rahmen dieser Tätigkeit auf Reisen war, konnte er seiner Leidenschaft für Autos und Motorräder frönen und an den Rennen von Johannesburg bis Durban teilnehmen.

In den 30er Jahren kehrte Jack Dean als technischer Berater in das Vereinigte Königreich zurück und gründete schließlich in Welwyn Garden City das Unternehmen Denman Products Limited. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stand die Entwicklung von Kunststoffen, vor allem für Haushaltsgegenstände und Körperpflegeprodukte wie zum Beispiel Haarbürsten und Kämme. Während der Kriegsjahre machte sich die britische Regierung Deans technische Fähigkeiten und seinen Erfindergeist zunutze, um die Kriegsanstrengungen voranzutreiben. In diesem Rahmen unternahm Dean zahlreiche Reisen in die Vereinigten Staaten und nach Kanada. Er arbeitete an einem Einspritzsystem für Dieselmotoren mit, das es den alliierten Versorgungsschiffen möglich machen sollte, mit impulsartigen Geschwindigkeitssteigerungen den deutschen U-Booten zu entkommen. Im Jahre 1946 absolvierte die Queen Mary ihre letzte Reise als Truppentransportschiff bevor sie wieder zu ihrer zivilen Bestimmung zurückkehrte.

An Bord befand sich Dean, der von einer seiner Reisen nach Nordamerika zurückkehrte und eine Tonne Nylon mitbrachte. Das Nylon sollte als Verstärkung für die Borsten seiner patentierten Haarstyling-Bürste dienen. Dies war eine der ersten kommerziellen Anwendungen dieses revolutionären neuen Materials. Trotz seines wachsenden Engagements für die Entwicklung von Kunststoffen behielt Dean sein lebhaftes Interesse für technische Fragen und zeichnete für eine Reihe von Erfindungen im Bereich Maschinenbau und Eisenbahntechnik verantwortlich. In den späten 1960er Jahren verkaufte er schließlich das Unternehmen Denman Products und zog sich in seinen Bungalow nach Cushendall zurück, den er selbst entworfen hatte. Untätigkeit war jedoch gar nicht Deans Art und so gründete er die Glens of Antrim Tweed Company, um Arbeitsplätze in der Region zu schaffen. Unter dem Pseudonym Ian MacBryde begann er seine ausgedehnten Reisen und vielgestaltigen Erfahrungen in einer Reihe von Ratgeberbüchern zu veröffentlichen. „Mentales Judo und der Preis der Angst“, „Wie entsteht Darmträgheit?“ und „Krebs und der sechste Sinn“ sind nur einige dieser Buchtitel! Im Jahre 1976 starb Jack Dean nur wenige Wochen vor seinem 83. Geburtstag.

Das Vermächtnis von Jack Dean lebt heute in Form der legendären Produktpalette von Haarbürsten und Kämmen weiter, die seinen zweiten Vornamen tragen: Denman. Überall auf der Welt gehören Denman Bürsten und Kämme zur Grundausrüstung eines Friseurs. Im Einklang mit der Idee des Gründers werden diese Produkte weiterhin von dem Familienbetrieb Denman International im nordirischen Bangor hergestellt. Jack Deans Pioniergeist zeigt sich auch in der nach ihm benannten neuen Haarkosmetikserie speziell für Männer, bei der exotische und aufregende Düfte aus aller Welt Eingang gefunden haben.

Kundenmeinungen

6 Artikel

sehr angenehmer Duft
Kundenmeinung von Christian

und erfrischt die Kopfhaut sehr gut .
richtig belebend

Preis
Qualität
(Veröffentlicht am 21.02.2017)
Weltklasse
Kundenmeinung von Marcel

sehr zu empfehlen. Tolles Haarwasser , super genialer Duft. Nehme es jedesmal. Fühl mich frischer dadurch und der Tag kann beginnen. hahaha

Preis
Qualität
(Veröffentlicht am 14.02.2017)
ich mags
Kundenmeinung von tom

Habs erst mal nur so im Internet bestellt, aber muss sagen finde ich spitze, erfrischend . richt angenehm. echt net schlecht. LG Thomas

Preis
Qualität
(Veröffentlicht am 14.02.2017)
Ich steh auf die Verpackung :)
Kundenmeinung von Günther

Mir gefällt die Auffmachung und auch der Inhalt. Kannte es vorher nicht aber muss sagen bin nicht Entäuscht, im Gegenteil. Super Frischegefühl. Angenehmer Duft

Preis
Qualität
(Veröffentlicht am 14.02.2017)
teuer aber sehr gute wirkung!
Kundenmeinung von robert

Sehr sparsam nach dem waschen auf die Kopfhaut auftragen, ist der absolute Frischekick . Ich mags sehr gern.

Preis
Qualität
(Veröffentlicht am 14.02.2017)
Wahnsinn
Kundenmeinung von ben

So ein angenehmes frisches Gefühl, man fühlt sich einfach frisch :-) Gruss ben

Preis
Qualität
(Veröffentlicht am 14.02.2017)

6 Artikel

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich