Vitale Kopfhaut & schöne Haare!

Die richtigen Produkte für sonnengestresste Haare!

Die richtige Haarpflege nach dem Sommerurlaub: Mit den richtigen Tipps & Produkten regenerieren Sie Ihre sonnengestressten Haare im Handumdrehen. 

Wenn die heißen Sommertage vorbei sind und wir aus dem Urlaub zurückkehren, sind wir perfekt erholt, doch unsere Haare haben einiges mitgemacht. Trockene Haarspitzen, juckende Kopfhaut und ausgeblichen Haare sind ungeliebte Urlaubsmitbringsel.

Sonne, Sand, Salz- und Chlorwasser können die Haare sehr strapazieren. Durch Salz- und Chlorwasser trocknen die Haare aus und die UV-Strahlen führen dazu, dass unsere Haare ausbleichen. Deswegen ist die Pflege der Haare und Kopfhaut nach dem Sommerurlaub besonders wichtig, um auch ihnen eine Erholung zu ermöglichen.

Tipps, welche Produkte für die richtige Haarpflege nach dem Sommerurlaub geeignet sind, verraten Ihnen unsere Frisuerexperten

Für trockene Haare & Spitzen 

Durch die vermehrte Sonneneinstrahlung, werden Ihre Haare trocken und die Haarspitzen werden spröde und brechen ab. Deshalb sollten Sie Ihre Haare nach dem Sommer mit einer extra Portion an Feuchtigkeit versorgen. Dadurch werden die Haare regeneriert, gekräftigt und widerstandsfähiger. Eine zusätzliche Haarkur macht das Haar wieder glanzvoller und geschmeidiger.  Auch reichhaltige Öle und Fluide von Kérastase oder Oil Ultime können strapazierte Haarspitzen retten.

Für mehr Feuchtigkeit & Glanz

Bei sehr trockenen und abstehenden Haarspitzen empfehlen wir jedoch einen Spliss Schnitt. Beim Spliss Schnitt werden abstehende und kaputte Haarspitzen im trockenen Zustand abgeschnitten. Somit verlieren Sie an keiner Haarlänge. Schauen Sie jetzt in einem unserer KLIPP Salons vorbei und lassen Sie sich ihre Haare auffrischen. 

 

Für juckende Kopfhaut 

Auch die Kopfhaut wird in den heißen Sommermonaten beansprucht. Kopfhautprobleme im Sommer können einerseits durch die Schweißbildung an heißen Tagen verursacht werden oder durch Salz- und Chlorwasser in Meer und Pool. Auch Sonnenbrand auf der Kopfhaut kann zu Irritationen führen. Kofhautöle, Haartonics oder sanfte Shampoos können helfen, Juckreiz und Irritationen an der Kopfhaut zu lindern. Zusätzlich minimiert der Verzicht auf Haarföhns die Kopfhautprobleme nach dem Sommer. Lassen Sie stattdessen Ihre Haare lufttrocknen. 

Für eine gesunde Kopfhaut

Falls Sie aber Ihre Kopfhaut nach dem Sommerurlaub so richtig verwöhnen wollen, dann probieren Sie die ayurvedische Kopfhaut-Behandlung in einem unserer KLIPP Salons aus. 

Mehr Infos zu der Kopfhautbehandlung finden Sie auf klipp.at und in unserem Blog