Ingrubar Läuse-Kombi

Läusemittel

Marke:
Alina Ingrubar
Inhalt:
1 Set
Verfügbarkeit:
lagernd
Lieferzeit
2-5 Tage
23,90
ab 45,- versandkostenfrei nach Österreich
Preise in Euro. Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
auch im Salon erhältlich
Produktbeschreibung

Ingrubar Lotion 150 ml, Ingrubar Pflegeshampoo 150ml, Nissenkamm

Läuse - Was tun?
Kopfläuse sind nach wie vor weit verbreitet. Die persönliche Hygiene ist dabei nicht entscheidend. Auch auf gepflegten Köpfen fühlen sich Läuse schnell heimisch. Schätzungen zufolge macht jedes dritte Kind Bekanntschaft mit diesen unliebsamen, etwa 2-3 mm großen Parasiten.

Läuse sind in der Regel völlig ungefährlich, aber lästig. Der Grund: sie ernähren sich von Blut. Mit ihrem Stechrüssel saugen sie mehrmals täglich winzige Mengen Blut aus der Kopfhaut. Dabei dringt Speichelsekret in die Wunde ein, das einen heftigen Juckreiz verursachen kann.
Ihre Nissen (Eier) befestigen die Läuse mit einem starken Kleber am Haar. Daher hilft mehrmaliges Waschen mit herkömmlichen Shampoos nicht. Unerlässlich für eine erfolgreiche Behandlung ist die Verwendung eines wirksamen, gleichzeitig aber gut verträglichen Anti-Läuse-Mittels.

Das Set mit Lotion, Shampoo und Nissenkamm hilft Ihnen, Kopfläuse und Nissen zu entfernen. Die Lotion mit pflanzlichen Wirkstoffen lässt die Läuse ersticken. Das Pflegeshampoo reinigt Haare und Kopfhaut sanft und beugt möglicher Schuppenbildung vor. Reizungen und Irritationen wird entgegengewirkt.

Weitere Infos finden Sie auch in unserem Expertenblog.

Anwendung

Lotion
- Flasche vor Gebrauch gut schütteln
- Trockene Haare und Kopfhaut großzügig durchtränken und einmassieren
- Mindestens 10 Minuten einwirken lassen

Nissenkamm
- Haare scheiteln
- Mit dem Nissenkamm die abgetöteten Läuse und Nissen entfernen - sorgfältig von der Kopfhaut in Richtung Haarende kämmen
- Den gesamten Kopfbereich bearbeiten

Pflegeshampoo
- Flasche vor Gebrauch gut schütteln
- Haare mit Pflegeshampoo 2 x waschen

Anwendung am dritten, achten und elften Tag wiederholen, am 14. Tag Haare und Kopfhaut kontrollieren und gegebenenfalls die Anwendung wie beschrieben erneut durchführen. Bei Ansteckungsrisiko ist eine vorbeugende Behandlung mit "Ingrubar Laus und Nissen frei" jeden dritten Tag möglich. Das Pflegeshampoo kann nach erfolgreicher Bekämpfung der Läuse als normales Kindershampoo weiter verwendet werden.

Wirkstoffe

Ingrubar Lotion enthält pflanzliche Wirkstoffe und Öle, die die Läuse umhüllen und deren Atmung effizient behindern. Die Läuse ersticken.
Die Lotion wirkt physikalisch und ist frei von chemischen Insektiziden und Silikonen. In Verbindung mit Kopfläusen kann mitunter Schuppenbildung beobachtet werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, als zweite Komponente das Ingrubar Pflegeshampoo zu verwenden. Haar und Kopfhaut werden dabei schonend gereinigt, gleichzeitig wird einer eventuellen Schuppenbildung wirksam begegnet bzw. vorgebeugt. Weitere pflegende und beruhigende Substanzen wirken möglichen Reizungen und Irritationen entgegen.

Frisörtipp

Ingrubar Lotion enthält unter anderem Kokosöl, welches bereits bei Temperaturen unter 24° C zum Erstarren neigt. Dies kann unter Umständen zur Bildung von zwei Phasen (eine davon fest) führen. Daher unmittelbar vor der Anwendung die Flasche nötigenfalls mit warmem Wasser leicht erwärmen, auf alle Fälle sehr gut schütteln.